Home > Chemie > Lexikon

Basiskonzepte der Chemie

Das Konzept der Basiskonzepte ist von Chemie-Didaktikern "erfunden" worden, um das Fach Chemie für Schüler etwas übersichtlicher bzw. sachlogischer zu gliedern. Im Oberstufen-Unterricht der Chemie haben sich folgende fünf Basiskonzepte bewährt:

  1. Stoff-Teilchen-Konzept
  2. Struktur-Eigenschafts-Konzept
  3. Donator-Akzeptor-Konzept
  4. Energie-Konzept
  5. Konzept des chemischen Gleichgewichts

Im Chemie-Unterricht sollte man chemische Vorgänge immer unter diesen fünf Aspekten bzw. Konzepten betrachten. Von manchen Didaktikern werden die Basiskonzepte übrigens scherzhaft (?) als "Big ideas" bezeichnet.

Interne Links:

Externe Links: