Helmichs Biologie-Lexikon

gamma-Aminobuttersäure

Ein wichtiger Neurotransmitter, der vor allem bei hemmenden Synapsen eine Rolle spielt und daher von vielen Pharmaunternehmen gern als "Balsam für das Nervensystem" oder als "natürliches Beruhigungsmittel" verkauft wird.

Im Zentralnervensystem des Menschen bestehen 1/3 der Neurotransmitter aus gama-Aminobuttersäure (Biologie-Schule.de). 40% aller neuronalen Synapsen haben GABA als Neurotransmitter (Dr. Bieger).

Im menschlichen Körper wird GABA aus Glutaminsäure gewonnen, einer Aminosäure.

Interessant ist, dass GABA auch in der Bauchspeicheldrüse eine wichtige Rolle spielt. GABA hemmt dort die Ausschüttung von Glucagon, einem Hormon, das als Gegenspieler von Insulin auftritt und somit den Blutzuckerspiegel ansteigen lässt(Biologie-Schule.de).

interne Links:

externe Links: